Was ist die „Ähnliche Fragen“-Box?

Die „Ähnliche Fragen“-Box ist eine Funktion von Google, die auf den Suchergebnisseiten angezeigt wird und ähnliche Fragen wie die eingegebene Suchanfrage beantwortet. Die Antworten werden von Webseiten bereitgestellt und enthalten Links zu den Quellen, die von Nutzern angeklickt werden können.

aehnliche Fragen

4 wichtige Punkte, die man über die „Ähnliche Fragen“-Box wissen sollte

Es gibt einige wichtige Dinge, die man über „Ähnliche Fragen“-Boxen wissen sollte. Es ist wichtig, diese Faktoren im Hinterkopf zu behalten, wenn man überlegt, ob und wie man die Rankings von Ähnlichen Fragen verfolgen sollte.

  • Die Boxen können an unterschiedlichen Stellen auf den Suchergebnisseiten angezeigt werden

    Im Gegensatz zu den Featured Snippets, die normalerweise entweder an erster oder zweiter Stelle in den Suchergebnissen erscheinen, können „Ähnliche Fragen“-Boxen scheinbar an fast jeder Position erscheinen.

  • Es gibt scheinbar unbegrenzt viele ähnliche Fragen, die in den Boxen angezeigt werden können

    Wenn Sie auf eine Antwort in der ÄF-Box klicken, werden weitere Fragen geladen. Es scheint, als gäbe es kein Ende an ähnlichen Fragen, auf die man in der Box klicken kann.

  • Die Antworten in den Boxen können in verschiedenen Formaten vorliegen, z.B. als Text oder als Liste

    Die Antworten auf verwandte Fragen in den ÄF-Boxen können in verschiedenen Formaten vorliegen, ähnlich wie bei den Featured Snippets. Die häufigsten Formate sind Absätze, Listen und Tabellen, aber manchmal können auch Videos angezeigt werden.

  • Die Antworten auf ähnliche Fragen sind in der Regel immer die gleichen

    Obwohl in den ÄF-Boxen bei mehreren Suchanfragen oft die gleichen Fragen auftauchen, scheint Google jedes Mal die gleiche Quelle für die Antwort zu verwenden.

Macht es Sinn zu versuchen, für die „Ähnliche Fragen“-Box zu ranken?

Leider gibt es nur sehr wenige verfügbare Daten darüber, wie oft Nutzer mit Quellen in ÄF-Boxen interagieren und darauf klicken. Das liegt wahrscheinlich daran, dass Google diese Informationen nicht in der Google-Suchkonsole anzeigt und es keine andere verlässliche Quelle für diese Daten gibt.

Man kann allerdings davon ausgehen, daß Google die „Ähnlichen Fragen“ nicht anzeigen würde, wenn Nutzer diese nicht auch verwenden würden.

Die meisten Nutzer, die die „ÄF-Box“ nutzen, werden sich wahrscheinlich nicht zur Original-Quelle durchklicken. Hier sollte man allerding bedenken, daß die Interaktion zwar keinen Besucher auf der eigenen Website produziert, aber doch eine recht hochwertige Brand-Impression. Immerhin wählt Google die eigene Website als Quelle für eine relevante Frage aus.

Es kann also durch Sinn machen., die eigene Website für die „Ähnliche Fragen Box zu optimieren.

Ahnliche Fragen bei Google sind also eine durchaus relevante SEO-Taktik.

Wie man in ÄF-Boxen rankt

Der grundlegende Prozess ist einfach: Sie sollten eine relevante Frage für die ÄF-Box finden und dann Ihre Seite optimieren, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Google Ihre Seite als Antwortquelle verwendet. Es ist jedoch ineffizient, Fragen nach dem Zufallsprinzip auszuwählen, um sie zu optimieren, da es sein kann, dass diese Frage nur bei wenigen Suchanfragen mit geringem Volumen in der ÄF-Box angezeigt wird.

In diesem Fall ist es unwahrscheinlich, dass Sie viel Traffic oder Aufmerksamkeit durch das Ranking bekommen. Stattdessen sollten Sie für relevante Fragen optimieren, die für viele Suchbegriffe mit einem hohen kombinierten monatlichen Suchvolumen angezeigt werden.

So optimieren Sie Ihre Seite für „Ähnliche Fragen“

Der grundlegende Prozess ist einfach: Sie sollten eine relevante Frage für die ÄF-Box finden und dann Ihre Seite optimieren, um die Wahrscheinlichkeit zu erhöhen, dass Google Ihre Seite als Antwortquelle verwendet. Es ist jedoch ineffizient, Fragen nach dem Zufallsprinzip auszuwählen, um sie zu optimieren, da es sein kann, dass diese Frage nur bei wenigen Suchanfragen mit geringem Volumen in der ÄF-Box angezeigt wird.

In diesem Fall ist es unwahrscheinlich, dass Sie viel Traffic oder Aufmerksamkeit durch das Ranking bekommen. Stattdessen sollten Sie für relevante Fragen optimieren, die für viele Suchbegriffe mit einem hohen kombinierten monatlichen Suchvolumen angezeigt werden.

Optimierung für „Ähnliche Fragen“

Liefere die Antwort auf die Frage auf der Seite

Wenn die Antwort nicht auf Ihrer Seite vorhanden ist, müssen Sie sie hinzufügen. Andernfalls besteht keine Chance, dass Ihre Seite als Antwortquelle ausgewählt wird, wenn sie nicht wirklich eine Quelle ist. Es ist jedoch nicht erforderlich, dass die genaue Frage selbst auf der Seite steht.

Nutze ein Format, das Google erwartet

Wie bei den Featured Snippets gibt es die Antworten der ÄF in verschiedenen Formaten, wie Text, Tabellen, Listen und Videos. Sie können überprüfen, welches Format von Google erwartet wird, indem Sie sich die aktuelle Antwort auf die Frage anschauen.

Nutze korrekten Code

Schlampig geschriebener Code kann Google häufig verwirren, deshalb ist es wichtig, die Dinge so klar wie möglich zu gestalten. Dazu gehört, klare Überschriften zu verwenden (z.B. H2, H3 usw.) und überflüssigen Ballast zu entfernen.

Bessere Inhalte erstellen

Die ÄF-Boxen bieten häufig Einblicke in verwandte Themen, die die Nutzer wissen möchten. Wenn Sie diese Antworten in Ihren Inhalt integrieren, können Sie detailliertere Inhalte erstellen, die die Suchintention besser erfüllen.

Fazit

Das Ranking in den ÄF-Boxen kann sicherlich dazu beitragen, den organischen Traffic zu steigern, aber es ist wichtig, sorgfältig abzuwägen, für welche Fragen man optimieren möchte. Es macht keinen Sinn, für eine Frage zu optimieren, die nur selten bei Keywords mit geringem Suchvolumen auftaucht.

Wenn Ihre Seite wenig „regelmäßigen“ organischen Traffic erhält, gibt es möglicherweise wichtigere Dinge, auf die Sie sich konzentrieren sollten, als sich in ÄF-Boxen zu platzieren.

gif;base64,R0lGODlhAQABAAAAACH5BAEKAAEALAAAAAABAAEAAAICTAEAOw==

Neueste Beiträge